Groundhopping

Das Groundhopping bezeichnet ein Hobby, mit dem Ziel Stadien bzw. [wiki:Ground|Grounds] zu sammeln, in dem man in Ihnen einem offizielles Fußballspiel beiwohnt.
Wie die meisten Freizeitbeschäftigungen kann auch das Groundhopping sehr facettenreich sein. So haben sich seit dem Aufkommen des Groundhoppings Mitte der 80ziger unterschiedliche Stilrichtungen und Ziele herausgebildet.
So gibt es die Möglichkeit bestimmte Ligen zu kompletieren, in bestimmten Ländern die höchsten Spielklassen vollständig zu besuchen, möglichst viele Länder abzuhoppen oder ganz spezille [wiki:Ground|Grounds] bestimmter Kategorien zu besuchen. So sind verbreitete Ziele zum Beispiel alle Stadien in denen jemals Bundesliga gespielt wurde zu sehen, alle WM-Spielorte zu besuchen oder alle Endspielorte europäischer Vereinswettbewerbe abzuhaken.
Stadionpanoramen - Schmalympics - 3C Deutschland GmbH